Bitte nicht lächeln

Den Brocken warf mir gerade der Helge vor die Füße.
Spontan erwärme ich mich für Haartattoos und die sich damit eröffnenden Möglichkeiten.

Allerdings überholt man sich hier schon wieder selbst, wenn ich mir das und das anschaue.
Da hilft auch keine Alufolie mehr. (Wobei heute, 3 Jahre später, zieht man sich ja schon freiwillig aus.)

Im übrigen machst du mir Angst, Kai. Hör auf, zu visionieren, dit wird alles real. :p

Alles Gedankenverbrecher!

Und ick bin paranoid?

Ich finde es im übrigen allerliebst, das Newspeak alltagstauglich wird.

[Update] Ein paranoides Rätsel

... stellt der Jan hier ins Netz. ***still thinking***

Edit:
Ich schrob zwar heute morgen schonmal da drüben in den Kommentaren, aber scheinbar kam das nicht an, ich versuch mich von daher einfach mal hier an der Lösung:

# Der gute reagierte ja erst nach dem Fund der Akte paranoid und schaute sich panisch um, von daher kann er gut und gern bereits vor oder bei dem einsteigen in die Bahn gefilmt worden seien. Das ist zwar im Text ausgeschlossen, aber wenn man die 23 nicht sucht, ist sie auch nicht da.

# Exif hat man zwar gelöscht. IPTC auch?

# Tor ist redlich und gut, solange man niemanden in der Mitte sitzen hat oder auf einen Supernode stößt.

# DNS- Abfragen gehen nicht per se über Tor, es sei denn, man biegt die Abfragen explizit um, was gelinde gesagt ein Schmerz im Arsch ist.

Liebe Genossen der VEB Horch&Guck 2.0,

wo ihr eh gerade dabei seid: Bitte stellt auch wieder die alte Ordnung her.

ddr.jpgddr-001.jpg

Wenn ihr damit fertig seid. Die Jugend wird es euch eines Tages danken.

Freundlichst
Missi
(noch immer davon überzeugt, dass 1984 nicht als Bedienungsanleitung zu verstehen ist. Ich werde mich bessern. Versprochen!)

(Scans aus "Unter der blauen Fahne", einem eingestaubten Pioniermagazin in meinem Bücherregal.)

Kleider machen Leute...

kameraspot.jpg

...so zum Beispiel macht die richtige Bekleidung aus einem Zoomenschen einen Bürger mit Privatsphäre.

"Respectful Cameras" nennt sich das ganze, Überwachungskameras also, die durch $Utensil getriggert, aufgezeichnete Gesichter mit einem weißen Punkt überpinselt.
Nützlich also für all die Leute, die etwas zu verbergen haben und sich dementsprechend vorher informiert haben.
Terroristen|Bankräuber|Politiker|Stasi werden dann also zukünfig an gelben Westen erkennbar sein.

Brauchts dann eigentlich noch Kameras?

(A new type of video surveillance protects the privacy of individuals.)

Big Brother State

We believe, that people willing to trade their freedom for temporary security deserve neither and will lose both.

Sehr hybsche Animation zum Thema Überwachung. Zum Anschauen, Downloaden und Verbreiten.

Edit: Die Seite wurde arg überrannt.
Coralmirror
Youtubelink
Download von Archive.org (Thx Finkregh)

(via Netzpolitik)

Warum beim Duschen ein Lächeln von Vorteil ist

Überwachungskameras schützen uns ja nun bekanntermaßen in allen Bereichen. Sie verhindern Gewalttaten, stoppen Terroristen und kaufen für Tante Erna die Kartoffeln ein. Und sie halten Einbrecher vom Duschen ab. Könnte man meinen...

(via)

Nur mal guggen....

..."knapp vorbei an der totalen Überwachung...", meint der Ben... aber:

"Es geht derzeit ja auch noch nicht darum, das Material zu verwenden", sagt Sprecherin Alice Loyson-Siemering, "es sollen lediglich die Video-Überwachungsmaßnahmen an nicht-öffentlichen Bereichen erhoben werden."

Ja, wenns weiter nichts ist....

Blogpost

Und dieser hybscher Spam flog mir hier gerade per Kontaktformular ins Haus:

Our factory is the largest factory in CCTV Lens field in China.Please contact me if interested.Thank you.

... aber sowas von "Ziel verfehlt", das gibt Extrapunkte. :D

Alufolie gegen Überwachung

Unterwäsche aus Alufolie gegen "tiefere Einblicke", meinte da ein Anrufer beim Chaosradio vorhin...

alu-klamotten.jpg

Wenn ich mir das mal auf die Schnelle visualisiere... Find ich garnicht mal so häßlich. Nur wegen der Knisterei müsste man sich da noch Gedanken machen... Obwohl, die störte, als man sich in Ermangelung korrekter Mopedkleidung und den daraus resultierenden Erfrierungen, Alufolie um die Knie wickelte, auch nicht... :o)

2 Seiten ham wa: [1] 2
/dev/clue was linked to /dev/null