Creative Commons ist Zensur!!11

In den meisten Fällen kann man Bilder unter Creative Commons mitnehmen, solange man ein paar Regeln einhält. Zum Beispiel drunter schreiben, wo man es denn her hat. Dass das in der Realität leider nicht immer klappt, liegt in der Natur des Internetzes. Dann kann man hingehen und *freundlich* im Kommentar darauf hinweisen, das die Quelle fehlt.

Wenn ich dann aber später noch mal guggen gehe da und statt einer kleinen Quelle ein riesiges, knallrotes "ZENSIERT!" - Schild statt dem Bild sehe, dann ziehe ich ne Augenbraue hoch. Wenn ich dann weiterscrollen und die moderierten zensierten harmonisierten geputzen Kommentare, welche eben auf die Quelle linkten, lese, in denen es

Hier gibts alle Bilder vom Nacktscanner flashmob: ***
xxx: Die URL ist leider auf der Blacklist

prangt, dann macht das meinen Tag. :D
Da kann man noch so lange aus der Blogwelt verschwunden gewesen sein, manche Sachen ändern sich wohl nie.

1 Seiten ham wa: [1]
Your Flux Capacitor has gone bad.