$ str =

'SWhyIGphbW1lcm5kZW4gU3Rhb
W10aXNjaHBoaWxvc29waGVuIGRhIGRyYXV
zc2VuIGdlaHQgbWlyIGRlcmJzdCBhdWYgZ
GVuIFNlbmRlci4uLiBFY2h0IGpldHp0Lg==';

· Del.icio.us · Mr Wong · Google Buzz ·

Gespeichert unter:

Schon gelesen?

No related posts.

Da wurde 53 x wat jesacht zu “$ str =” »»

  1. Getippselt von Bastian am 13.06.07 um 15:06

    Öhmmmm... Kryptographie - Lektion 1? ^^

  2. Getippselt von missi am 13.06.07 um 15:22

    Nein :o)

  3. Getippselt von Sixtus am 13.06.07 um 16:02

    Wie dekodiert man das bitte? Bitte so, dass selbst ich es versteh ;)

  4. Getippselt von onkelchen am 13.06.07 um 16:07
  5. Getippselt von gboxx am 13.06.07 um 16:12

    Base64, ganz klar ;(
    Auch wenn der Nazimuckehoerer wieder viel zu schnell war...

    Und sie hat sogar Recht. Ihr Stammtischphilosophen ;(

  6. Getippselt von Chris am 13.06.07 um 16:18

    Ganz offensichtlich habe ich zuviel Mail gemacht, die Kodierung ist offensichtlich.
    Passende Decoder gibt's in den coreutils, für Perl gibt's Module und openssl sollte das auch können. There is always more than one way...
    Ansonsten stimme ich der Aussage inhaltlich vollkommen zu :)

  7. Getippselt von missi am 13.06.07 um 16:21

    Nen echo base64_decode($str); hinterher täte es auch völlig. :o)

  8. Getippselt von Steffen am 13.06.07 um 16:45

    base64 ist ja garnichts, da hab ich schon mehr von Postkartenabtippenden Verschlüsselungsmenschen erwartet :)

  9. Getippselt von Bastian am 13.06.07 um 17:03

    Ok. 2 Minuten für jemanden, der bis vor 2 Minuten nichtmal wusste was Base64 ist.
    Ja gut, dank des Hinweises vom onkelchen, ich gebs ja zu. ^^

  10. Getippselt von missi am 13.06.07 um 19:55

    base64 ist ja garnichts,

    Hat doch gereicht wie man sieht. :D

  11. Getippselt von Kamuflaro am 13.06.07 um 20:00

    Hab kein Perl drauf, deshalb wird dein Blog verseucht ^^
    string strrr = "SWhyIGphbW1lcm5kZW4gU3RhbW10aXNjaHBoaWxvc29waG
    VuIGRhIGRyYXVzc2VuIGdlaHQgbWlyIGRlcmJzdCBhdWYgZGVuIFNlbmRlci4uLiBFY2h0IGpldHp0Lg==";
    byte[] b = System.Convert.FromBase64String( strrr );
    for ( int i = 0; i

  12. Getippselt von Kamuflaro am 13.06.07 um 20:02

    string strrr = "$DeinStringDaOben";
    byte[] b = System.Convert.FromBase64String( strrr );
    for ( int i = 0; i &lt b.Length; ++i )
    Console.WriteLine((char)b[i]);

  13. Getippselt von missi am 13.06.07 um 20:12

    Kamu... Mein allerliebster Kamu... :o) Schau:


    <?php
    $str = 'SWhyIGphbW1lcm5kZW4gU3Rhb
    W10aXNjaHBoaWxvc29waGVuIGRhIGRyYXV
    zc2VuIGdlaHQgbWlyIGRlcmJzdCBhdWYgZ
    GVuIFNlbmRlci4uLiBFY2h0IGpldHp0Lg==';
    echo base64_decode($str);
    ?>

    Abspeichern als ichmachemirdasallesvielzukompliziert.php und aufrufen :o)

  14. Getippselt von Kamuflaro am 13.06.07 um 21:25

    hmpf wieso einfach, wenn's auch kompliziert geht? Naja musst du grad sagen, wenn du's schon verschlüsselt postest...

  15. Getippselt von Flo am 13.06.07 um 21:35

    So! Jetzt hab ich mein PW für hier wieder rausgesucht. Jetzt bist Du also geliefert und ich kann wieder rumspammen. :p

    Eigentlich wollte ich nur sagen, daß ich es unverschämt finde, wenn man dem armen Blogleser solche Fluchereien um die Ohren wirft. Ich meine, wenn die Flüche in den Comics in ihrer Kürze von beispielsweise %§$*!$§ schon schlimm sind, was wird dann wohl erst das da oben heißen... :o)

    Ok, ernsthaft: base64? Werden wa jetzt albern? :o) Dachte, unter einem OTP kribbelts bei Dir noch nichtmal. ;)

  16. Getippselt von Chris am 13.06.07 um 22:41

    Meine Güte. gbase64 tut's doch, direkt aus den coreutils, und wer schon einen extra PHP-Interpreter dafür anschmeissen will, wird das doch auch haben. Seid doch nicht immer so kompliziert.

  17. Getippselt von missi am 13.06.07 um 22:49

    Werden wa jetzt albern?

    Na dann hab Spaß ;) :

    19+20+5+7+8+9+4+5/19+15+21+18+3+5+6+15+18+7+5 == #define QUESTION ((bb) || !(bb))

  18. Getippselt von kobalt am 14.06.07 um 0:01

    wow. shakespeare.

  19. Getippselt von missi am 14.06.07 um 0:13

    Auch :o)

  20. Getippselt von kobalt am 14.06.07 um 1:21

    sei gnädig zu nicht-nerds. ;-)

  21. Getippselt von missi am 14.06.07 um 2:31

    Das kann der Flo ja dann hier posten, wenn ers raus hat. :o)

  22. Getippselt von Flo am 14.06.07 um 3:53

    Also der hintere Teil war klar, ehrlich - also, sofern er das überhaupt heißen soll. Den vorderen schau ich mir noch an. Ich melde mich dann in N-Tagen. :o)

  23. Getippselt von Bastian am 14.06.07 um 10:10

    Also ick muss jetza ma wat fragen. Ich hab hier son Tool (siehe den ersten Teil) und son schicket Bildken. Jetz fehlt mir nur noch en Passwort. ^^ Sollte ich da mein Augenmerk auf den hinteren Teil mit dem Zitat von William richten?

  24. Getippselt von missi am 14.06.07 um 11:11

    Wäre das sinnvollste, ne? :o)

  25. Getippselt von Bastian am 14.06.07 um 11:17

    Jojo schon klar. Brett vor dem Köpfchen gehabt. Bin jetz een zwee Schritte weiter. .__.

  26. Getippselt von missi am 14.06.07 um 11:21

    Hihi.

  27. Getippselt von Genmutant am 14.06.07 um 12:12

    Ich scheitere an diesem doofen passwort :P
    Hab schon zig verschiedene Möglichkeiten getestet das zu schreiben...
    Mit Satzzeichen oder ohne, groß, klein, mit Leerzeichen und ohne... :D

    ha, Moment... ich habs ;)

  28. Getippselt von Genmutant am 14.06.07 um 13:28

    Wie soll man denn dieses 20 Stellen dingens knacken :D
    Häufigkeitsanalyse geht da ja wohl nicht, und alles andere hab ich schon so ziemlich getestet... ein kleiner Tip?
    Oder hab ich da bei der Stufe vorher schon einen Fehler gemacht?

  29. Getippselt von missi am 14.06.07 um 13:43

    An welcher Stelle bist du denn gerade? :o) Nach dem Bild?

  30. Getippselt von Bastian am 14.06.07 um 13:47

    Och da bin ich auch. 20 Zeichen und keine Ahnung was man damit machen soll. ;)

  31. Getippselt von Genmutant am 14.06.07 um 13:48

    ähm, ja. nach den strichen... die hab ich übersetzt und hab jetzt zahlen und buchstaben. Eine IP-Adresse isses nich, und es hat auch nix mit einer Base-Codierung zu tun, hoff ich?

  32. Getippselt von Tobi am 14.06.07 um 13:59

    ich sag es ist eine ip6 addresse codiert yoar und genmutant sagt unsinn^^

    meh jetzt hast du wieder meine zeitplanung zerstört gen :P

  33. Getippselt von missi am 14.06.07 um 14:25

    Das nach den Strichen ist keine Verschlüsselung, reicht das als Tipp? :o)

  34. Getippselt von Bastian am 14.06.07 um 14:30

    ipV6 ist doch 128Bit, oder? Wie sollte das auf 20 Zeichen aufgehen? O_o

    @missi: Das hatte ich mir schon gedacht... aber danke für die Bestätigung. Wenn jetzt noch die Kunden aufhören hier anzurufen, kann ich mich auch mal auf die wichtigen Sachen konzentrieren. *löl*

  35. Getippselt von Tobi am 14.06.07 um 14:38

    http://tools.ietf.org/html/rfc1924

    punkt 5 Converting an IPv6 address to base 85.
    da wird die 128bit zahl in eine 20zeichenkette umgewandelt hät halt toll gepasst wenn man es als morsecode sieht und dann zeichenkette zurückrechnet k neuer ansatz ^^

  36. Getippselt von kobalt am 14.06.07 um 16:14

    ok, die zahlen habe ich gelöst (dank an Sir A.C. Doyle), Shakespeare erkannt, aber installieren tu ich nix.

  37. Getippselt von Bastian am 15.06.07 um 7:08

    Morgähn. Xo
    Also nach einer nächtlichen Pause des stundenlangen anstarren der 20 Zeichen in denen sich merkwürdigerweiser nichts getan hat, bin ich Manns genug zu sagen: "Häh?" Oder auf Hochdeutsch: Ich komm net weider. ^^'
    Wenn jemand noch nen Hinweis hat, büdde. Gern auch per Mail, um anderen den Spaß nicht zu verderben.

  38. Getippselt von Genmutant am 16.06.07 um 11:33

    Ja, ich hätte auch gern einen Tipp... Ich habe so langsam die Vermutung, dass das einfach gar nix bedeutet, und das nur eine Beschäftigungstherapie is. :P

  39. Getippselt von Flo am 18.06.07 um 10:53

    Ja, ich hätte auch gern einen Tipp... Ich habe so langsam die Vermutung, dass das einfach gar nix bedeutet, und das nur eine Beschäftigungstherapie is. :P

    Mir schwant Übles. :D

    Sag an, junge Dame, wie wäre es mit einem kleinen Tipp? So kann das alles heißen - ein entstsprechender Algorithmus vorausgesetzt. :o)

  40. Getippselt von missi am 18.06.07 um 23:40

    Mir schwant Übles. :D

    Mir auch, wenn ichs nicht auflöse. :D

    19+20+5+7+8+9+4+5/19+15+21+18+3+5+6+15+18+7+5 => Gegens Alphabet gemappt => #define QUESTION ((bb) || !(bb) == Pass => Morsecode => Base64 => Rot13 => Caesar (=>23) =>*duck* :o)

  41. Getippselt von Bastian am 19.06.07 um 0:08

    Ok, ok. Ich bin zu blöd. Ich war mir vorher nicht sicher, aber jetz bin ich es. :)
    Ich hab nach dem Morsezeugs sowas wie RFD...etc. soweit noch richtig? Und wenn ich das danach mit Base64 dekodiere kommen da schonmal seltsame Zeichen bei rum. Dann noch Rot13 und Caesar mit ner 23er Verschiebung kommt bei mir nur Murx raus. Ich hab es dann mit enkodieren und dekodieren in verschiedenen Varianten probiert... aber ich glaube Codes mögen mich nicht.
    Andererseits... es ist schon spät. ^^
    Ich bestell mir gleich das Shirt: http://www.spreadshi...p;article_id=4948399

  42. Getippselt von Flo am 19.06.07 um 3:29

    Ich kapiere leider noch immer nicht, wie das jetzt Passwort und die zwei Worte vom Anfang verknüpft sind. Muß erst die Frage/Passwort in den Morsecode übersetzt werden und wie bitte stellst Du das dann dar? Mit 0 und 1? Wie soll dann base64 mit sowas umgehen? Ich blick datt ja gerade nicht, aber das war ja auch hinterhältig und auch noch komisch formuliert. Frauen und Technik halt. :p :o)

  43. Getippselt von missi am 19.06.07 um 4:44

    RF.. stimmt noch, ja. :o)

    Ich kapiere leider noch immer nicht, wie das jetzt Passwort und die zwei Worte vom Anfang verknüpft sind.

    Dann hast du entweder die beiden Worte falsch übersetzt oder denkst noch schlimmer um die Ecke als ich. Schlaf ne Nacht drüber. :o)

  44. Getippselt von Flo am 19.06.07 um 5:23

    Wenn ich die Zahlen als Buchstaben im normalen Alphabet nehme, kommt "STEGHIDE SOURCEFORGE" raus. Das PW lautet "to be or not to be". Ich wüßte jetzt nicht, was von beidem als Morsecode und vor allem wie dann noch mit dem anderen String verrechnet wird und worauf ich dann (oder davor?) noch base64 etc benutzen soll.

    Aber ja, ich werde mal nochmal drüber schlafen und morgen/heute nochmal rumprobieren. Vielleicht denke ich auch einfach nur viel blöder an dieser Stelle ausnahmsweise weniger abstrakt und auf eine andere Art und Weise logisch, als Du. :o)

  45. Getippselt von Bastian am 19.06.07 um 15:48

    @Flo: Das Passwort lautet nicht "to be or not to be", sondern ist ein Wort/Name der damit assoziiert wird. ;) Wenn Du das richtig hast, solltest ja mit dem Steghide an den Morsecode kommen.
    Hoffentlich hab ich so jetzt nicht zuviel verraten. ^^'

    Das "RF..." ist schonmal richtig? Hmmm... nach dem mehrstündigen Kampf WLan mit WPA unter Linux einzurichten, wage ich mich nochmal dran... :D

  46. Getippselt von anonym (wer ist heutzutage noch anonym?) am 22.06.07 um 21:19

    für ganz Faule gibts dann noch:
    http://www.php-einfa...generator_base64.php
    Encoding4Ever! (:

  47. Getippselt von Flo am 24.06.07 um 13:59

    Merci noch für die Tipps, Bastian. Ich kam nur noch nicht dazu. Hole ich aber nach. ;)

  48. Getippselt von Bastian am 24.06.07 um 16:27

    Nix zu danken. Gibt für alles ne passende Seite im Netz, also auch für das Morse-Teil und Rot13 und Caesar auch. Einfach googeln oder scroogeln.
    Auch wenn ich damit immer noch keine Lösung gefunden habe. Ich warte ja darauf, das einer schlauer ist als ich. ^^

  49. Getippselt von Chris am 30.06.07 um 1:02

    Schon Fortschritte? Irgendwas scheint da schräg (also schräger als Missi das vermutlich geplant hat). Bis zum Morse-String sind wir uns ja ziemlich einig (RFDNT..., ja, ich habe das auch nochmal per Software gegengeprüft). Base64-Dekodiert gibt das Zeichen, die deutlich außerhalb von 7bit-ASCII liegen, damit kommen wir wieder zu Bastians Tshirt. Achso, rot13(x) ist caesar(13, x); diese Operationen sind linear, also ist rot13(caesar(23, x)) äquivalent caesar(36, x) also caesar(10, x). Hab' ich mich verrechnet? Die Umkehrung wäre caesar(16, x), aber auch damit kommt nichts wirklich passendes bei raus. Wenn ich den RFDNT... Base64 kodiere, bleibe ich zwar in 7bit-ASCII, aber das ist auch der einzige Fortschritt. Hat sich Missi deswegen geduckt?

  50. Getippselt von missi am 30.06.07 um 21:06

    Öhm... 0_0

    also schräger als Missi das vermutlich geplant hat

    Mittlerweile sehr, ja. :D
    Ihr denkt ja alle noch viel schräger als ich.

    Hat sich Missi deswegen geduckt?

    Eher wegen der Auflösung, die es dann zu lesen gibt. :o)

  51. Getippselt von Chris am 30.06.07 um 23:50

    Das mit dem schrägen Denken können wir eben viel besser als du. Wäre ja wohl gelacht...
    Hilft aber trotzdem alles nicht weiter, schon die Reste vom Morsecode vertragen sich weiterhin nur mäßig mit dem Base64 (unter anderem, weil Morsecode keine Groß-/Kleinschreibung unterschiedet, Base64 aber schon) und irgendwelche Operationen mit caesar/rot13 machen die Sache nicht besser. Mit den fehlenden Kleinbuchstaben hatte ich ja zwischendurch auch mal Base32 im Verdacht, aber dann haben wir die 0 über.
    Ich glaub, ich hab' mich da ganz gut verrannt, und Missis Hinweis zwischendurch war dann auch nicht mehr hilfreich (bis zum Morsecode war's ja wirklich einfach).

  52. Getippselt von Bastian am 01.07.07 um 11:34

    Das Problem bei dem RFDN... ist wirklich sobald ich das Base64 dekode, kommen da doch schon nur Sonderzeichen raus, richtig. Muss das denn nun so sein, oder nicht? Das Encoden bringt zwar vernünftige Zeichen raus, aber egal ob ich die dann Rot13, Caesar23 umwandel und dann wieder zurückdekode, oder auch nicht, es kommt nichts brauchbares dabei raus.
    Also irgendjemand hier denkt anscheinend deutlich anders als der Rest. :D

Trackbacks/Pingbacks»»

  1. [...] Eine Benachrichtigung per Jabber über neue Kommentare. Eigentlich wars nen Notfall- und ein "Mal guggen, was geht"- Hack, denn irgendwie meint Wordpress, bei diesem Post nicht mailen zu wollen. Nicht, das ich wüsste, woran es liegt. Ich vermute am Titel, keine Ahnung. [...]


Ick will mal wat sagen... »»

Datenschutzhinweis

Flexanimous - able to change others' minds