Autorenarchiv


Damals, als die Bäume noch aus Holz waren ...

Zwerg: "Stell dir mal vor, wenn es keine Computer gäbe! Das wäre doch schlimm, wir könnten garnix mehr machen und es würden sogar alle Ampeln ausfallen!"
Ich: "Hmm... weißt du ... als ich so alt war wie du, da hatten wir alle noch keine Computer. Und das Internet kannten wir da auch noch nicht."
Zwerg macht riesige Augen und starrt mich fassungslos an.
Ich fühle mich plötzlich ganz schrecklich alt.

Nein, dies ist kein Kunstprojekt....

Presse1

presse2

...sondern der erste Tag auf Berlins Speakers Corner.

"Mir ist langweilig!"

...beschwert sich der Nachwuchs des Besuchs ein Zimmer weiter, als dieser plötzlich in meinem Zimmer auftaucht... Ich muss arbeiten, was mach ich denn jetzt mit einem Kind? *im Zimmer nach Beschäftigung umschau*

"Magst was basteln?"
"Was hast du denn?"
"Jede Menge Ringelsocken.... Kannste nähen?"
"Knöpfe annähen kann ich schon."
"Das reicht, den Rest lernst du. :o)"
Nach 5 Minuten Crashkurs in Sachen Faden einfädeln war die Langeweile verflogen und man hatte den Rest des Nachmittags zu tun....

puppe1puppe2

Die Zeit reichte sogar noch, um in die hohe Kunst des Fingerhäckelns eingewiesen zu werden, mit der man nun Freundschaftsarmbänder im laufenden Meter produzieren kann.

Ick bin nen Nerd ...

...meint Korrupt und wirft mir einen Stock vor die Füße. Ich versuchs mal.

Nerd zu sein ist prima. An sich meistens, aber konkret
– nachts um vier, weil…

... ich ein Armband trage, mit denen meine Schlafphasen getrackt werden und ich das kein bisschen komisch finde.

– in diesem leicht heiss geratenen Sommer gerade, weil…

... man den BSI- Grundschutz kreativ umsetzen kann und anschließend darüber diskutieren, ob denn auch alle Grundwerte eingehalten wurden. Wurden sie, meine ich ... auch wenn man meine Meinung nicht teilen mag. :p

– morgens beim aufstehen, weil…

... ich dank intelligenter Technik niemals aus einer Tiefschlafphase gerissen werde. Das finde ich prima.

– bei der folgenden Geschichte:

... die ich hier aber schon mal aufschrieb.

Nerdsein ist aber auch nicht immer das reine Glück. Beispielsweise…

... beim Smalltalk. Man faselt über Zeux, was niemanden interessiert, mit uninteressanten Menschen, die sich für dich nicht interessieren und wenn du vorschlägst, das ganze Geblubber mit "Foobar?" abzukürzen, weil man da Zeit sparen könnte, die wir ja heute alle nicht mehr haben, glotzt man dich an wie ein Fisch, dem man gerade auf die Flosse trat. Generell ist nicht zielgerichtete Kommunikation ziemlich überbewertet. Augenkontakt auch. Aber das steht schon auf meinem T- Shirt, das muss ich hier nicht hinschreiben...

Nerdtests sind…

...vorhersehbar. Wer Startrek nicht mag und Sonnenlicht kennt, ist keiner. Ganz einfach.

Dieses Nerd-Sein-Gefühl, das hab ich besonders, wenn…

... ich 7 Tage in Folge das selbe Essen habe, weil ich mich schlicht nicht von $Ding_was_ich_grade_wieder_bastel lösen kann und daher die Familienpackung mit $Tiefkühlfutter aufbrauche. Oder man sich bei mir ständig wegen fehlender sozialer Kompetenzen beschwert und ich nicht verstehe, wat ick nu schon wieder falsch gemacht habe.

Ich kenne weitere Nerds, denen ich dieses Stöckchen weiterreiche, nämlich…

... ... ... Ab hier wirds peinlich still ... *räusper* ... Ich kenne niemanden mehr, der (noch) bloggen würde und diesen Stock nicht eh schon vor den Latz bekam. Aber vielleicht mag sich schlicht wer in den Kommentaren der Sache annehmen. Oder mir hübsche Seiten empfehlen? :o)

Willkommen bei Facebook


(youtubelink)

Ich gebe zu, ich habe gelacht. Leise natürlich.

Zuletzt gelacht

Perfekte Temperaturen, um Garnelen bereits gekocht aus dem Meer zu ziehen, weit und breit kein Schatten und ich mittendrin: Im Meatspace, in den man mich heute morgen abkommandierte aka "Wir holen dich um 5 Uhr (morgens!!!!!!) ab und fahren kurz ans Meer."
Man bemitleidet mich in meiner langen Hose und meinem dunklen Shirt, grinst über meinen LSF 50 und meine leetes Piratentuch auf dem Kopf und beobachtet amüsiert, wie ich aus Transportkiste, Stoffbeutel, Schwimmflügel und Handtüchern meinen Sonnenunterstand bastele.
...Weiterlesen 'Zuletzt gelacht'

Iphone 3 Kamera

Also mit einem nunmehr 58 Jahre alten (fast blinden) Tessar- Objektiv kann man die sogar nutzen. *g*
Autofokus ist überbewertet....

Cleveres Ding

clever postfix/policyd-weight: weighted check:  NOT_IN_SBL_XBL_SPAMHAUS=-1.5 HELO_IP_IN_CL16_SUBNET=-0.41 RESOLVED_IP_IS_NOT_HELO=1.5 (check from: .facebookmail. - helo: .mx-out.facebook. - helo-domain: .facebook.)  FROM/MX_MATCHES_NOT_UNVR_HELO(DOMAIN)=1.6; <client=69.63.178.174> <helo=mx-out.facebook.com> <from=invite@facebookmail.com> <to=me@example.com>; rate: 1.19
clever postfix/policyd-weight: decided action=550 Mail appeared to be SPAM or forged. Ask your Mail/DNS-Administrator to correct HELO and DNS MX settings or to get removed from DNSBLs; <client=69.63.178.174> <helo=mx-out.facebook.com> <from=invite+zeichenmuell@facebookmail.com> <to=me@example.com>; delay: 0s
 

Finde ich ganz großartig, wenn Gesichtsbuch ihre Invites direkt selbst in den Shredder schieben. Das nenn ich Service. :D

Na wenns hilft ....

Ich träumte heute Nacht davon, dass ich in den frühen Morgenstunden aufstehen und die Fenster aufmachen muss, um hier ein wenig humane Temperaturen reinzubringen.
Also wurde ich, natürlich in den viel zu frühen Morgenstunden, wach, stand auf und machte meine Fenster auf. Immerhin: Es hilft. Nun wärmt mich der Kaffee, der versucht, meine Augen offenzuhalten.

152 Seiten ham wa: 1 2 [3] 4 5 ...Janz weit hinten »
Introjection - building someone elses qualities into your ego