Gnaaaaaaaaa!

require('wp-blog-header.php'); *

*Hier stand mal was ganz anderes, aber STRG+V != STRG+C und völlig unangebracht, wenn man noch nicht gespeichert hat.

Schreibt doch bitte einen Kommentar, markiert den, ein elegantes STRG+V und speichern... *grml*

· Del.icio.us · Mr Wong · Google Buzz ·

Gespeichert unter:

,

Schon gelesen?

· Fällt was auf?  · Frühjahrsputz...  · Schlechtwetterbeschäftigung

Da wurde 7 x wat jesacht zu “Gnaaaaaaaaa!” »»

  1. Getippselt von patrick am 24.10.06 um 19:12

    Ärgerlich sowas! Mal schaun, ob es nicht so ein Zurück-Button-Plugin gibt, dass die vorherige Seite z.B. _samt_ eingebener Daten in Formularen wieder anzeigt...wäre zu schön!

  2. Getippselt von Oli am 24.10.06 um 19:12

    Kein Ahnung ob das unter Windows geht, hier - Eintrag doppelklicken (oder einrahmen) und danach die mittlere Maustaste und gut ist :D

  3. Getippselt von itti am 24.10.06 um 19:19

    haben die tollen ajax-wysiwyg-editoren kein strg+z eingebaut? in vb3.5 gibts das z.b. und ja das ist durchaus nützlich ;)

  4. Getippselt von patrick am 24.10.06 um 19:21

    Klar geht das, aaaaber, wenn du auf Speichern klickst, dann hilft auch kein Strg-Z ;)

  5. Getippselt von missi am 24.10.06 um 19:28

    Ich hab im Backend kein WYSIWYG. :p

  6. Getippselt von Lawe am 24.10.06 um 20:43

    WYSIWYG is für weicheier, nix geht über html, dann macht das ding wenigstens genau das was man sagt ;) ich habe inzwischen die angewohnheit nen längeren Beitrag im Notepad++ zu schreibseln und dann per Strg+C und Strg+V reinzumurksen in Wordpress, ich glaub dem Chris steht auch auf so offline schreibsel Tools, evtl hat er ja was für dich ;)

  7. Getippselt von missi am 24.10.06 um 20:45

    Dieses Blogdesk hab ich schon getestet, ich mags nicht.

Trackbacks/Pingbacks»»

  1. Getippselt von patrick am 24.10.06 um 19:12

    Ärgerlich sowas! Mal schaun, ob es nicht so ein Zurück-Button-Plugin gibt, dass die vorherige Seite z.B. _samt_ eingebener Daten in Formularen wieder anzeigt...wäre zu schön!

  2. Trackbacks/Pingbacks»»

    1. Getippselt von Oli am 24.10.06 um 19:12

      Kein Ahnung ob das unter Windows geht, hier - Eintrag doppelklicken (oder einrahmen) und danach die mittlere Maustaste und gut ist :D

    2. Trackbacks/Pingbacks»»

      1. Getippselt von itti am 24.10.06 um 19:19

        haben die tollen ajax-wysiwyg-editoren kein strg+z eingebaut? in vb3.5 gibts das z.b. und ja das ist durchaus nützlich ;)

      2. Trackbacks/Pingbacks»»

        1. Getippselt von patrick am 24.10.06 um 19:21

          Klar geht das, aaaaber, wenn du auf Speichern klickst, dann hilft auch kein Strg-Z ;)

        2. Trackbacks/Pingbacks»»

          1. Getippselt von missi am 24.10.06 um 19:28

            Ich hab im Backend kein WYSIWYG. :p

          2. Trackbacks/Pingbacks»»

            1. Getippselt von Lawe am 24.10.06 um 20:43

              WYSIWYG is für weicheier, nix geht über html, dann macht das ding wenigstens genau das was man sagt ;) ich habe inzwischen die angewohnheit nen längeren Beitrag im Notepad++ zu schreibseln und dann per Strg+C und Strg+V reinzumurksen in Wordpress, ich glaub dem Chris steht auch auf so offline schreibsel Tools, evtl hat er ja was für dich ;)

            2. Trackbacks/Pingbacks»»

              1. Getippselt von missi am 24.10.06 um 20:45

                Dieses Blogdesk hab ich schon getestet, ich mags nicht.


              Ick will mal wat sagen... »»

              Datenschutzhinweis

        Sinciput - the forehead